Kommentare 6

Krankenstation die 2.

kleines update :
der gestrige Arztbesuch brachte eigentlich nicht sooo viel, wie ich erhofft hatte.
Es wurde ein EKG gemacht, das unauffällig war – gut.
Mein Blutdruck war für 13:00h einfach grottig : 95/55 – da soll man sich wohl wackelig und schlapp fühlen.
Es gab also eine Spritze, von deren Wirksamkeit ich noch nichts so richtig merke…
Gegen die Übelkeit und die Magen/Darm Beschwerden gabs Tabletten – gut, die Übelkeit ist weg und ich habe heute Morgen endlich wieder etwas gegessen, das auch drin geblieben ist,
Ausserdem wurde mir eröffnet, das ich unbedingt eine Magen/Darm Spiegelung machen müsste… toll! Ich bin begeistert!
Wenn ich mich morgen od. am Donnerstag vormittag besser fühle, darf/kann ich fahren…
Also abwarten…
Heute nachmittag habe ich noch den Termin beim Tierarzt um die erforderliche Bandwurmbehandlung für die Hunde machen zu lassen.
Falls ich fahre, geht’s nicht ohne – ich werde mich also vorsorglich dorthin begeben.
Wie krieg ich bloß den Blutdruck etwas höher? So lange ich sitze od. auf der Couch liege fühl ich mich ziemlich gut, aber nach 15m draussen gehen bin ich schlapp wie nach einem Marathonlauf.
Nun denn, die Hunde müssen raus…  ich starte mal den „Marathon“ bis zur nächsten Bank…

6 Kommentare

  1. Ich schieße mich einfach mal allen meinen Vorschreiberinnen an.
    Ansonsten denke ich ganz doll an dich und wünsche mir für dich, dass du deine Reise antreten und sie ganz gesund genießen kannst! Alles wird gut!
    Knuffel von Maksi

  2. Mensch Anne, das ist wirklich zum Mäuse melken, oder? Aber vielleicht ist es einfach nur die Aufregung und Vorfreude auf die Reise und wenn Du einmal losgedüst bist, ist alles wieder gut. Das wünsche ich Dir zumindest von Herzen.

    Fühl Dich fest gedrückt,

    Tina

  3. Ingrid

    Also vorerst, ein zu niedriger Blutdruck ist allemal besser als ein zu hoher, wenngleich man sich sehr schlapp fühlt.

    Lass dir Blut abnehmen und mache einen Vitamin D-Spiegel. Viele Beschwerden treten auf, weil man zu wenig Vitamin D hat.
    Lass dir z.B. Oleovit D 3 Tropfen verschreiben, die gleichen den Blutdruck aus, senken zu hohen und erhöhen zu niedrigen. Ich nehme 20 Tropfen 1 x pro Woche.
    Aber das hebt den Vitamin D Spiegel noch immer nicht genug an.

    Wenn du dann zurück kommst von deiner Reise, dann kannst du dir ja das Büchllein von Dr. med. Raimund von Helden „Gesund in sieben Tagen“ kaufen.
    http://www.amazon.de/Gesund-sieben-Tagen-Erfolge-Vitamin-D-Therapie/dp/3939865125/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1412088914&sr=8-1&keywords=gesund+in+7+tagen

    Und dann brauchst du einen Arzt, der das ernst nimmt, die meisten tun das nicht, weil es den Kassen und Apotheken nicht viel Geld bringt!!!
    https://www.faux.at/node/113

    Ich wünsche dir alles Gute.
    Liebe Grüße – Ingrid

    • Das, was Ingrid da feststellt, kann ich voll und ganz bestätigen. Das schlaue Buch haben wir auch und ’nen Doc, der entsprechend arbeitet. Alles wird gut. Ganz liebe Grüsse – Elke

  4. Na ja, so richtlig beruhigend hört sich das nicht an, aber erst einmal ist Entspannung angesagt. Schließlich wurde ja nicht direkt was wirklich Auffälliges gefunden. Also schicke ich Dir nochmals eine dicke Portion positiver Wellen und einen festen Daumendruck, dass es jetzt rapide bergauf geht mit Deiner Gesundheit. Ganz liebe Grüsse – Elke

Schreibe eine Antwort