Kommentare 3

Goodbye and Hello…

vogelbeeren

es herbstet….
der August verabschiedet sich schon richtig herbstlich.
Es kommt oft nass vom Himmel, es windet und die Temperaturen sind unter 20°
Gestern sagte der Radiomann tatsächlich etwas von : vereinzelt Nachtfröste möglich…

also verabschieden wir uns schon einmal vom Sommer und damit dann auch gleich vom August :

Der Monatsrückblick August….

Wort/Satz des Monats:  nicht das auch noch….. mir langt`s so langsam
Friseurtermin:  na klar, alle 5-6 Wochen brauch ich das.. :o)
Arzttermin: ich zum Glück nicht – nur die Hunde brauchten so dies und das
Buch des Monats: „Sturz der Titanen“ von Ken Follet – ich lese noch dran 😉
CD des Monats : „Classical Chillout
Getränke:  Milchkaffee, Earl Grey und Cider !
Essen:  Sauerfleisch vom Schinken mit selbstgem. Remoulade und kroschen Bratkartoffeln – so lecker!
Erfahrung des Monats:  erstens kommt es anders und zweitens als man denkt….
Freude des Monats:  die Reiseplanung für England
Ärger des Monats:  na ja, leider mit den alten Mietern meiner kleinen Wohnung
Leidenschaft des Monats: ziemlich leidenschaftslos…
Stimmung des Monats: sehr durchwachsen – mal hoch mal tief – normal eben 😉

aber nun geht es „Volle Kraft voraus“ in den September und damit in den Herbst, der für mich schon immer eine schöne Jahreszeit war. Viele Jahre waren der September/Oktober meine Reisemonate nach Irland.
Nun geht es nach St. Osyth/Essex in den Westen Englands und ich bin schon sehr gespannt, was mich dort erwartet.
Eines weiß ich ja schon: es erwarten uns ganz viele Norfolk Terrier und ganz liebe Freunde!

 

3 Kommentare

  1. Moin meine liebe,
    hach, das Foto gefällt mir so gut. Früher wurde uns Kindern gesagt, die Vorgegebener seien giftig. Man kann sie aber sehr gut zu Marmelade einkochen. Oberlecker und sehr Vitamin C haltig.
    Schön, das Du auch Monatshappen schreibst.
    Ganz liebe Grüße
    Angela

  2. Das Foto ist so wunderschön … da freue ich mich gleich noch viel mehr auf den Herbst, der ja ganz entschieden auch meine liebste Jahreszeit ist. Danach folgt der Frühling, dann kommt lange Zeit nichts und dann, wenn’s denn sein muss, ein „normalen“ Sommer und Winter 🙂
    Heute ging hier die Welt unter. Es hat gestürmt und geschüttet wie lange nicht mehr. Jetzt strahlt wieder die Sonne vom Himmel.

    Einen schönen gemütlichen Sonntagabend wünsche ich dir …
    Maksi

Schreibe eine Antwort