Kommentare 1

Landpartie…

Eine „Landpartie“ nennt man hier bei uns im Norden einen kleinen Ausflug auf’s Land.
Und da ich in den letzten Tagen und Wochen sehr viel gearbeitet habe, mussten meine Augen mal wieder etwas Anderes sehen als immer nur „Viereckig“ ! Das habe ich mir verdient!

Also war bei dem herrlichen Wetter eine Landpartie angesagt…
schnell die Kamera gepackt, die Hunde geschnappt und schon ging es mit „George“ raus ins Grüne…

Ein kurzer Zwischenstopp an der Elbe – genauer gesagt am Zollenspieker Fährhaus – einem beliebten Treff für Biker – herrlich in der Sonne sitzen, auf den Strom schauen, die Hunde laufen lassen , ja einfach nur die Seele baumeln lassen.
Danach ging es dann weiter zum Hof Eggers, einem alten Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert, der heute als Bio Hof geführt – und bewirtschaftet wird.

Hier gab es Einiges zu bestaunen: Schweinchen, Hühnervolk und auch das Storchenpaar hat wieder sein Nest auf dem Hof  bezogen.
Der Hofladen hatte leider noch geschlossen, was ja vielleicht besser für meine „Finanzen“ war!

Natürlich war aber ein Besuch im Hofcafe sozusagen „Pflichtprogram“ und bei Apfelkuchen und Milchkaffee ließ es sich doch gut aushalten!
Vollgetankt mit Sonne und neuen Eindrücken gings dann ab nach Hause…

macht doch auch mal eine Landpartie – Vergnügen garantiert!

1 Kommentar

  1. Ich beneide Dich schon ziemlich dolle, dass Du „da oben“ im Norden bist und so schöne Ausflüge unternehmen kannst. Ich hoffe, Euch 3 geht es richtig gut und Dein Kopf ist wieder von viereckig auf oval zurück geflutscht. LG und eine schöne Woche – Elke

Schreibe eine Antwort