Kommentare 3

Frühlingsfrisch

seit ein paar Tagen scheint die Sonne über meiner kleinen Stadt und es ist endlich mal etwas wärmer.
Überall stecken jetzt endlich die ersten Blümchen die Nase in die Luft.

Und schon kommen alle raus in ihre Gärten und Vorgärten und das fröhliche Werkeln beginnt…
da wird gefegt, gehämmert, gebuddelt, dekoriert und gepflanzt was die Kräfte hergeben!
Auch meine Nachbarn und mich hats gepackt und wir waren fleissig – will sagen: die Nachbarn waren fleissig und ich hab vom Balkon aus die Verantwortung und den Kaffeebecher getragen!

Ihr kleiner Garten ist nun schon fast „frühlingsfrisch“ – nur bei mir sieht es noch recht winterlich trostlos aus…
aber was soll ich machen, meine ständige Begleiterin – Frau Rheudrama – ist gerade wieder sehr anhänglich und meinte sie wäre lange genug im rechten Fuss gewesen, nun wäre mal der Linke dran und ausserdem hätte sie ja auch die Finger der rechten Hand noch gar nicht so richtig gesehen!

Oh man, diese Dame macht sich langsam wirklich unbeliebt…

Genug der Jammerei – die wird sich wundern: jetzt werden mal die Pensionskosten erhöht und Heizung abgedreht! Die muss doch zur Weiterreise gezwungen werden….
schließlich möchte ich auch mein Vorgärtchen und meinen Balkon frühlingsfein machen!
Nur eines werde ich nicht tun: die bunten Plastikeier in die Bäume hängen!
Schließlich ist doch noch lange kein Ostern, und doch  waren sie heute schon vereinzelt in einigen Gärten zu sehen…Leute, wir haben gerade den 3. März und bis Ostern ist noch lange hin dieses Jahr!

Aber auch wenn mein Balkon noch nicht „hübsch“ gemacht ist – ich setze mich mittags jetzt mit meinem Kaffee und einem Zigarillo in die Sonne und schau den Nachbarn bei der Arbeit zu!

euch allen ein gute Woche – haltet die Sonne fest!

3 Kommentare

  1. Moin liebe Anne,
    ach ja, schön Sonne am Nachmittag. Bei Dir kannst Du ja auch schön kuschelig und gemütlich sitzen.
    Mein Blick schweifte gestern sehnsuchtsvoll aus dem Klassenzimmer hinaus in die Sonne 🙂
    Mal gucken, ob ich am Wochenende auch ein Stündchen draussen sitzen kann.
    Ganz iebe Grüße
    Angela

  2. Mich hat die Buddelei auch schon gepackt und bei mir siehts auch schon richtig frühlingshaft aus ;o) Meine Nachbarin meinte nur, dass ich ja sehr mutig wäre, wo doch nicht klar ist, ob es nicht doch noch friert… Ich hab mal voller Überzeugung gesagt, dass es jetzt schön bleibt ;o)
    Bunte Eier hab ich auch noch keine hängen, aber zwei kleine Hasen auch einem Baumstamm habe ich auch schon auf der Terasse stehen, weil die mich im Pflanzenmarkt so nett angelächelt haben :o)

Schreibe eine Antwort