inside7 am Mittwoch

7button

das ist schon eine ganz schön harte Nuss, die uns Anne Seltmann – Wortperlen –  heute zu knacken gibt!
„Wie wäre es mal mit den Personalpronomen?“  schrieb sie mir und ich fand die Idee einfach klasse!
Also, frisch ans Werk und die „grauen Zellen“ aktiviert :

ich … hab mir erst einmal einen 2ten cafe au lait gemacht um diese Nuss überhaupt knacken zu können 😉  – bei diesem grau in grau draussen arbeiten meine Zellen einfach auf Sparflamme!

du … liebe Anne, wirst diese Aufgabe einfach mit Bravour lösen !
Schließlich hast du uns diese Suppe eingebrockt und musst sie nun auch mit uns gemeinsam auslöffeln!

er … wird älter – morgens wacht er nun schon fast genauso steifbeinig auf wie ich und im Dunklen scheint er auch nicht mehr so gut sehen zu können – auch genau wie ich. Und er wird immer anhänglicher und kuschelbedürftiger – ich auch!

sie … ist immer noch die wilde Hummel !  Kein Anzeichen von Vernunft – und nach wie vor manchmal aufsässig -glücklicherweise immer fröhlich, gesund  aber mit Neigung zur Moppeligkeit – essen schmeckt immer! Hmmmm, wer gleicht sich nun wem an?

es … ist eben nicht immer einfach mit uns – miteinander, untereinander, füreinander und auch für Andere 😉
Aber es ist gut so, wie es ist!

wir … sind sozusagen eine Familie:  manchmal die „Waltons“ – manchmal die „Flodders“ ! 🙂

ihr … müsst nun weiter denken – mein Kaffee ist mittlerweile kalt und ich bin froh, das mir nun auch noch  „Sie“ erspart geblieben ist!

aber ich bin schon unheimlich gespannt, wie ihr diese knifflige Aufgabe lösen werdet!
habt einen schönen Tag und ganz, ganz lieben Dank für eure aufmunternden und mitfühlenden Kommentare unter meinem letzten post.
Ich wünsche allen, die gerade in ähnlicher Situation stecken von ganzem Herzen, das auch ihr es schaffen werdet aus eurem „Loch“ wieder heraus zu kommen. Es geht – ganz bestimmt – ich weiß das! Packen wir es an !

sisterseure
anne

8 Kommentare

  1. Da bin ich schon. Wenn auch in schlechter Optik, so kommt es doch von ❤️-en. Nächste Woche wird es wieder schöner. Ganz liebe Grüße an Dich, liebe Anne und ’nen Krauler für die zwei Süßen – Elke

  2. Hallo liebe Anne,

    da bin ich doch heute mal ganz spontan wieder mal mit dabei!
    Ich wünsch Dir Alles Liebe
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.