Kommentare 3

Treffen am Nachmittag

eigentlich kennen wir uns ja schon ganz lange…  blogger der 1. Generation, sozusagen 😉
allerdings immer nur über unsere blogs – und das, obwohl wir gar nicht so weit auseinander wohnen.

Also wurde es Zeit, sich nun endlich einmal persönlich kennen zu lernen.
Und so wurde kurzerhand ein Treffen verabredet und ich machte mich mit den Norfies auf nach Lüneburg um endlich Angela vom blog „bickbeermus“ so richtig live und „in Farbe“ kennen zu lernen!

Superschön wars!
Die Chemie stimmte, das Wetter spielte einigermassen mit und die Hunde erwiesen sich durchaus als Stadt- u. Cafetauglich und wenn es nicht plötzlich so kühl geworden wäre, hätten wir wohl noch länger vor Anna’s Cafe am Stint gesessen!

und weil es bei uns am Tisch so harmonisch und wohl auch verführerisch war, hatten wir auch einen kleinen gefiederten Gast dabei !
Unerschrocken und ganz entzückend naschte er mehrfach an meinem Apfelkuchen!
Zur Krönung schnappte er sich dann noch meinen ganzen Kaffeekeks und schwirrte mit ihm davon!
(Vor)bildlich festgehalten wurde das ganze von Angela und ihr könnt es euch bei ihr ansehen!

Viel zu schnell war die Zeit verflogen und wir haben beschlossen : das nächste Treffen folgt bald – bei mir an der Elbe zum Hundespaziergang – dann natürlich auch mit ihrem vierbeinigen Liebling und ich nehm dann auch die kleine Knipse mit – versprochen!

Danke für den schönen Nachmittag, bis zum nächsten Mal –
solche Spontantreffen sind doch etwas ganz Tolles!
eure
anne

3 Kommentare

Schreibe eine Antwort